Über uns

Holger mein Name, ich bin der Gründer, Besitzer und Betreiber des Hanf- und CBD-Shops enfant terrible im Süden Stuttgarts. Ich bin gelernter Heilerziehungspfleger und habe mich aus der Pflege zurückgezogen, um meine Selbständigkeit mit dem eigenen Laden in Schwung zu bringen.

Das enfant terrible existiert seit Juni 2010 und war ursprünglich ein Bodypiercing-Studio, bis es im Dezember 2018 mit einem anfangs fließenden Übergang zum Hanf- und CBD-Shop umgewandelt wurde.

Ich arbeite nahe mit Malantis, dem Hersteller dieser tollen Produkte zusammen. Patricia und Hagen sind ebenfalls aus Stuttgart und produzieren auch hier.

Das Cannabis-Feld liegt in der Nähe von Berlin und wird von einem Biologen bestellt.

Das CBD wird ausschließlich aus cannabis sativa leaf extract aus den Blättern und Stängeln von EU zertifizierten Nutzhanfpflanzen gewonnen.